Neue Mensacard an der Hochschule Bremen

Aufgrund des notwendigen Umstieges auf einen höheren Kartenstandard müssen die bisherigen Mensacards für die Nutzung an der Hochschule Bremen ausgetauscht werden. Dies betrifft nur die Karten für Studierende der Hochschule Bremen. Die Karten sind bis zu ihrem jeweiligen Ablaufdatum gültig! Organisatorisch erfolgt der Austausch in zwei Schritten:

1. Phase ab 18. September:

Verkauf der neuen Karten

  • gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung
  • 5 € Kartenpfand
  • sowie 5 € Mindesterstaufladung (Softwareseitig vorgegeben)

​an den Standorten Airport, Neustadtswall und Werderstraße.

Am Standort Neustadtswall wird zwischen dem 23.09. und 18.10. eine zusätzliche Kasse eingerichtet und die Ausgabezeit von 9 bis 15 Uhr verlängert. Eine Guthabenübertragung und Rückgabe der alten Karte ist erst in der 2. Phase ab 1. November möglich! So sollen die zu erwartenden Wartezeiten zumindest etwas minimiert werden.

2. Phase ab 1. November:

Die Rücknahme der alten Karten, die Pfandauszahlung und Auszahlung oder Umbuchung des Restguthabens ist nur am Standort Neustadtswall möglich. An den Standorten Airport und Werderstraße geht dies aufgrund der begrenzten Platzmöglichkeiten organisatorisch leider nicht! Hierfür muss der Standort Neustadtswall aufgesucht werden.

Die alten Karten werden mit Ablauf der jeweiligen Gültigkeitsdauer nicht mehr verlängert und können nicht mehr zum Bezahlen verwendet werden. Eine Nutzung als Ausweis für die Bibliothek der Hochschule Bremen ist jedoch weiterhin möglich.