Archiv

2020

Abbildung Zeitungsrolle

Neu: Trotz Corona zufrieden lernen - Schritt für Schritt durchs Wintersemester!

Leider können die für das Wintersemester geplanten Workshops aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen nicht in der herkömmlichen Präsensform durch-geführt werden.

Um die Überbrückungshilfe für Studierende in Corona-Bedingten Notlagen für November zu beantragen, soll das Onlineformular auf www.überbrückungshilfe-studierende.de in Kürze wieder freigeschaltet werden. Über den genauen Zeitpunkt haben wir keine Informationen, sodass wir darum bitten, von Rückfragen per E-Mail oder Telefon abzusehen.

BAföG Schriftzug

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Amt für Ausbildungsförderung (BAföG) aktuell telefonisch wie folgt erreichbar:

Montags 9:00 bis 15:00 Uhr
Mittwochs 9:00 bis 17:30 Uhr
Freitags 9:00 bis 13:30 Uhr

Dienstags und donnerstags sind wir telefonisch derzeit nicht zu erreichen.

Die Überbrückungshilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für Studierende in pandemiebedingter Notlage wird ab 1. Oktober 2020 ausgesetzt. Auf diesem Portal können keine Anträge mehr gestellt werden. Anträge, die bis zum 30. September 2020 23:59 Uhr eingegangen sind, werden von den zuständigen Studenten- und Studierendenwerken aber auf jeden Fall bearbeitet!

 

Walkthrough Antragsstellung Überbrückungshilfe BMBF

Ü-Hilfe Antragsstatus checken + Worauf achten beim Folgeantrag

Die Überbrückungshilfe für Studierende wird verlängert! Studierende in pandemiebedingten Notlagen können den Zuschuss auch im September beantragen.

Mitteilung vom 30. Juli 2020:

Abbildung Zeitungsrolle

Im Rahmen der Verwaltungsratssitzung des Studierendenwerks Bremen am 26.06.2020 präsentierte Geschäftsführer Hauke Kieschnick den Geschäftsbericht 2019. Zentrales Ereignis war der Baubeginn der Wohnanlage Emmy in der Max-von-Laue-Straße. Auch die Berücksichtigung im Koalitionsvertrag der neugewählten Regierung im vergangen Jahr ist hervorzuheben.

Im Café Central und der Mensa Neustadtswall bieten wir täglich zwei warme Mahlzeiten zum Mitnehmen an!

Zudem bieten wir für 5 € Pfand nachhaltige Mehrweg-Schalen an. Diese können beim nächsten Besuch mitgebracht werden. Zum Gericht geben wir eine neue Schale aus und reinigen die mitgebrachte. 

Abbildung von Geld in der Hand

Das Studierendenwerk Bremen bietet Studierenden in unverschuldeten Notlagen vorübergehende Hilfe durch zinslose Darlehen an.
Informationen zur Antragsstellung gibt es hier.

Read this message in english.

Abbildung Zeitungsrolle

Die Folgen der Corona-Pandemie bringt viele Studierende und Schüler*innen in finanzielle Not. Hauptgründe sind der Verlust der eigenen Nebentätigkeit oder der Wegfall des Elternunterhalts aufgrund von Kurzarbeit oder Jobverlust. Das Studierendenwerk Bremen ruft betroffene Studierende und Schüler*innen dazu auf, online einen Antrag auf BAföG-Leistungen zu stellen oder einen BAföG-Aktualisierungsantrag einzureichen.

Abbildung Zeitungsrolle

Aufgrund von Sanierungsarbeiten am Gebäudebestand der Universität Bremen muss die Cafeteria GW2 am 13. März um 14 Uhr schließen. Die Kaffeebar kann am 13. März aufgrund von Umbauarbeiten nicht öffnen.

In der Zeit vom 16. März bis 13. April 2020
bleibt die Cafeteria GW2 geschlossen.

Öffnungszeiten der Kaffeebar
zwischen 16. März bis 9. April 2020:

Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr

Für eine Testphase vom 2. März bis 30. Juni werden wir in der Cafeteria Bremerhaven Einwegverpackungen gegen Weck-Gläser tauschen. Nachtische und Salate sind dann in den Mehrweggläsern für 2 € Pfand erhältlich.

Fotos: J. Weck GmbH u. Co. KG

Seiten