Neuigkeiten

Abbildung Zeitungsrolle

Zum 01.03.2020 werden wir die Preisstruktur der Mensen erstmalig verändern. Innerhalb der Angebote wird dabei eine Preisdifferenzierung umgesetzt, sowie eine Preisreduzierung beim vegetarischen Zusatzangebot der Uni-Mensa. Gleichzeitig wird erstmals seit 2014 eine Anpassung der Verkaufspreise an die gestiegenen Warenbeschaffungs-, Energie- und Personalkosten vorgenommen.

FAQ zur neuen Preisstruktur

Warum werden die Preise verändert?

Durch die neue Preisstruktur sollen die unterschiedlich hohen Herstellungskosten der einzelnen Angebote besser berücksichtigt werden. Eine grundsätzliche Anpassung der Preise an die gestiegenen Lohn- und Energiekosten und die seit Jahren gestiegenen Lebensmittelbeschaffungspreise war unausweichlich.

Abbildung Zeitungsrolle

Aufgrund einer Personalversammlung bleiben unsere Mensen und Cafeterien am Freitag, den 28.02.2020 geschlossen.

Die telefonische Erreichbarkeit ist an diesem Tag in allen Abteilungen stark eingeschränkt.

Seit Mai 2017 wird in den Cafeterien und Mensen des Studierendenwerks Bremen ein Aufschlag von 20 Cent für jedes Heißgetränk im Einwegbecher erhoben. Diese Maßnahme hat zu einer Reduktion der Einwegbecher von über 80 % seit 2016 geführt, aber auch zu einer Verdopplung der entwendeten Porzellanbecher.