Neuigkeiten

Im Rahmen unserer Kulturförderung verlosen wir 5 x 2 Karten für den Film "Nur eine Frau". Kinostart ist der 9. Mai. Die Karten sind in allen Kinos einlösbar. 

Am Dienstag, den 9. April besuchte der Präsident des Senats und Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen, Dr. Carsten Sieling das Studierendenwerk Bremen. Nach dem Start in der Cafeteria GW2, die der Bürgermeister noch gut aus der eigenen Studienzeit kennt, führte ihn der Rundgang durch die BAföG-Abteilung und die Abteilung Studentisches Wohnen.

Bagger, Bulldozer und Walzen gehören im Stiftungsdorf Ellener Hof schon seit einigen Wochen zum gewohnten Bild. Ab jetzt aber kommen auch Kräne hinzu. Mit einem ersten Spatenstich gaben heute Bremens Senatorin für Wissenschaft, Prof. Dr.

Abbildung Zeitungsrolle

In der Bremer Neustadt soll ein neues Studierendenwohnheim mit rund 180 Plätzen entstehen. Der Ankauf eines entsprechenden Grundstücks in Huckelriede durch das Studierendenwerk Bremen wurde am 3. April 2019 vom Ausschuss für Wissenschaft, Medien, Datenschutz und Informationsfreiheit (WMDI) beschlossen.

Wohnanlage Neustadt Außenansicht
  • 442 Studierende warten auf einen Platz in einer der Wohnanlagen des Studierendenwerks Bremen
  • Reduzierung von ursprünglich über 800 Personen zu Beginn des Wintersemesters
  • Über 600 neue Wohnplätze sind in verschiedenen Projekten geplant