Wohnen für Hilfe / Freie Zimmer

Wohnen für Hilfe ist ein Angebot für Studierende die Wohnraum suchen und an einer der Hochschulen im Bundesland Bremen eingeschrieben sind. Voraussetzung ist Interesse am Zusammenleben mit anderen Menschen sowie deren Unterstützung bei verschiedenen Alltagstätigkeiten im Haushalt.

Angebote sind mit konkreten Informationen sind, sofern aktuell vorhanden, untenstehend zu finden.

Studentisches Wohnen
wohnraumvermittlung@stw-bremen.de
(0421) 22 01 - 1 01 29

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Selbsthilfe.  

Aktuelle Angebote

Bremen-Schwachhausen ab 15.04.2022
geräumiges, möbliertes Zimmer (inkl. TV und Wlan) mit kleiner Küchenzeile im ersten Obergeschoss eines EInfamilienhauses mit einem Garten zur Mitbenutzung. Die Räumlichkeiten umfassen ca. 25 qm. 
Gewünschte Unterstützung: Studentin zur stunden-weisen Betreuung der dementen Ehefrau, die es dem Ehemann ermöglicht, nach einer Eingewöhnungsphase und Absprache kurzzeitig für Besorgungen das Haus zu verlassen.

Lage: Zur Universität sind es mit dem Fahrrad ca. 15 Minuten, zur Bushaltestelle zu Fuß ca. 5 Minuten. Der Bus erreicht die Universität in ebenso ca. 15 Minuten. Zu den Hochschulen in Bremen-Neustadt sind es mit dem Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln jeweils ca. 45 Minuten.

weitere Informationen finden Sie in der Anzeige 

Bremen-Woltmershausen ab 01.03.2022 

möbiliertes 9 qm Zimmer; Badezimmer mit Toilette, Badewanne und Dusche befindet sich direkt daneben zur Mitbenutzung.
Gewünschte Unterstützung: Unterstützung im kleinen Hofgarten sowie Hilfestellung bei Hausdiensten.
Sonstiges: Das Wohnangebot ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Zur Hochschule in der Neustadt sind es mit dem Rad nur wenige Minuten, zur Universität 30 bis 40 Minuten.

Bremen- Borgfeld ab 01.07.2022
zwei möblierte Zimmer in der ersten Etage eines Einfamilienhauses mit großem Garten in Bremen-Borgfeld. Die Fläche der allein genutzten Zimmer einschließlich Badezimmer beträgt etwa 30 qm. Die im Erdgeschoss gelegene Küche kann mitgenutzt werden. In einem Nebenraum der Küche befindet sich ein Kühlschrank zur alleinigen Nutzung. WLan und Waschmaschine sind zur Mitbenutzung vorhanden. Ebenso kann der Garten mitgenutzt werden. Ein Fahrradstellplatz ist vorhanden..
Gewünschte Unterstützung: ältere, mobile und kommunikationsfreudige Dame wünscht sich primär eine weibliche studentische Mitbewohnerin, unter Umständen auch einen männlichen studentischen Mitbewohner. Unterstützung wären hier leichte Hausarbeiten, Rasen mähen, gelegentliche Besorgungen/Einkäufe erledigen und saisonale Dienste rund um das Haus. 

Lage:  Der Bus zur Universität ist fußläufig in 5 Minuten erreichbar. Dieser fährt halbstündlich und erreicht die Universität in ca. 30 Minuten. Die Hochschulen in der Neustadt sind in ca. 50 Minuten mit Bus und Bahn zu erreichen.

weitere Informationen finden Sie in der Anzeige