Abbildung Zeitungsrolle

Corona-Pandemie: Aktuelle Informationen

Gültig seit: 27.03.2020
Zuletzt aktualisiert: 25.05.2020

Mensa
Aufgrund der aktuellen Situation bleiben alle Mensen und Cafeterien des Studierendenwerks Bremen bis auf weiteres geschlossen. Update vom 25.05.2020: Für die Öffnung der Mensen und Cafeterien müssen die Hochschulen zunächst den Zugang zu den Gebäuden freigeben.

BAföG
Das Amt für Ausbildungsförderung Bremen, sowie die Außenstelle Bremerhaven sind bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonischer Kontakt ist weiterhin möglich. Dokumente können über das Upload-Portal unter https://bafoeg.bremen.de zugestellt werden.

Zur Zeit arbeiten die Mitarbeiter*innen des Amtes umschichtig. Eine telefonische Erreichbarkeit ist mitunter nicht immer gegeben und E-Mails können zeitweilig nicht umgehend beantwortet werden. Zur Einreichung von Unterlagen sollte vorrangig das oben genannte Upload-Portal genutzt werden, da hier ein Zugriff aller Mitarbeiter*innen sichergestellt ist. Bitte haben Sie für die Einschränkungen Verständnis, sie dienen zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes in Ihrem Sinne. Weitere Informationen gibt es auf den BAföG-Seiten.

Antworten auf häufig gestellte BAföG-Fragen im Bezug auf die Corona-Pandemie finden sich auf den Seiten des Deutschen Studentenwerks!

Ansprechpartner*innen, E-Mails und Telefonummern zu BAföG-Anfragen finden Sie hier

Beratung
Die Psychologische Beratung ist per Telefon erreichbar. Dies gilt auch für Beratungsgespräche. Die wöchentlich stattfindenden Gruppen (Arbeitsstrukturierung, Gruppe für psychisch kranke Studierende) finden vorerst bis zum 31.05.2020 nicht statt. Die Workshops Prüfungsangst und Redeangst müssen aufgrund der derzeitigen Corona-Situation leider in diesem Semester ausfallen. Falls Sie Interesse an den Themen haben, stehen wir gerne mit einer individuellen Beratung zur Verfügung. Die Sozialberatung ist ebenfalls telefonisch erreichbar. Die offenen Sprechstunden entfallen vorerst bis zum 31.05.2020. (Stand: 04.05.20)

Wohnen
Die Abteilung Studentisches Wohnen und die Mietbuchhaltung sind für den Publikumsverkehr gesperrt. Kontakt per E-Mail und Telefon ist möglich! Dokumente (Anträge, Kündigungen, Mietverträge etc.) können in den Postkasten geworfen werden. 

Mensacard
Die Aufladung oder Neuausstellung einer Mensacard ist aufgrund der vollständigen Schließung der Hochschulen derzeit nicht möglich. Hinweise zur Nutzungsmöglichkeit der Waschmaschinen und Trocker in den Wohnanlagen werden in Kürze an den Waschzentralen angebracht!

Die Rückgabe einer Mensacard ist bis auf weiteres nicht möglich. Eine Rücknahme per Post wird für diejenigen ermöglicht werden, die Bremen innerhalb der kommenden Wochen dauerhaft verlassen. Genaue Informationen hierzu werden nach Beruhigung der aktuellen Lage auf unserer Website veröffentlicht.

 

Für Rückfragen: 0421 2201 10104 (9-14 Uhr)

Diese Mitteilung wird fortlaufend aktualisiert.