Wege

Sozialberatung

Die Sozialberatungsstelle unterstützt alle ratsuchenden Studierenden, Studieninteressierte und Absolventen, die in persönlichen, sozialen und finanziellen Angelegen-heiten Unterstützung und Informationen benötigen, die eng mit dem Studierendenstatus und Studentenleben verbunden sind.

Eine Beratung für alle…

Die Sozialberatung klärt mit Ihnen Ihren Beratungs-bedarf und unterstützt Sie aktiv bei der Suche nach Lösungen für verschiedene Themen, die das Studium betreffen und beeinflussen:

  • Studienanfang, -wechsel oder –abschluss Erstsemesterinfos, finanzielle Absicherung
  • Studieren und Leben mit Kindern             Familienplanung, Schwangerschaft und Elternzeit, Leistungen für studentische Eltern
  • Erschwernisse wegen einer chronischen Erkrankung oder Behinderung
  • Fragen von ausländischen Studierenden
  • Veränderungen der Finanzsituation
  • Jobben und Sozialversicherung
  • Antragsverfahren sowie Voraussetzungen von (Sozial-) Leistungen aus den Bereichen Wohngeld, Arbeitslosengeld II, Kindergeld, usw.
  • Krankenversicherung
  • Rundfunkbeitrag(sbefreiung) und studentische Ermäßigungen
  • Unterstützung in Umbruchsituationen
  • Soziale Absicherung im Übergang Studium – Beruf

In meiner Lotsenfunktion empfehle ich Ihnen bei Bedarf auch andere spezielle Angebote der Hochschulen und Beratungsstellen.

Die Beratung ist kostenfrei. Die Gespräche werden vertraulich und unter Einhaltung der Schweigepflicht geführt und können somit auch anonym erfolgen. 

Flyer Sozialberatung